Neurale Organisations Techniken

Neurale Organisations Techniken ist eine Methode, die von dem New Yorker Chiropraktiker Carl Ferreri entwickelt wurde. Sie verbindet kinesiologische Maßnahmen mit chiropraktischem Wissen sowie Erkenntnissen aus NLP (Neurolinguistisches Programmieren).

Im N.O.T werden die Reflexe des Körpers überprüft und, falls nötig, korrigiert, so dass durch die Wiederherstellung der Automatismen dem Körper wieder wesentlich mehr Energie zur Verfügung steht. Verspannungen im Körper lösen sich auf.

Durch die Wiederherstellung der Grundkommunikation des Nervensystems bietet diese Methode die beste Hilfe bei Lernschwächen. Außerdem zeigt N.O.T. hervorragende Erfolge bei immer wiederkehrenden Muskelverspannungen. Unfälle werden aufgearbeitet, damit der Körper wieder zu seinen natürlichen Automatismen zurückfindet.