Neuro Energetische Psychologie (NEP)

Die vegetativen Zentren – die physiologische Basis der Chakras sind der Mittelpunkt der Neuro Energetischen Psychologie. Die Arbeit mit diesen Punkten geht zurück auf Dr. Terence Bennett, dem Entdecker der neurovaskulären Punkte.

Die Nervenzentren werden sanft stimuliert und durch eine ausgleichende Berührung am Muskel in Balance gebracht. Dabei entsteht eine tiefe Ausgeglichenheit und Entspannung.